Bildergalerie


KAMOV KA-50 - Scratch built

  • Verschiedene 3-Seitenansichten
    Planung/Entwicklung Verschiedene 3-Seitenansichten
  • Rumpflängsschnitt auf Plan 1:1
    Planung/Entwicklung Rumpflängsschnitt auf Plan 1:1
  • Bodenplatte und Rumpfdeckel, noch ohne jegliche Ausschnitte
    Rumpfzelle Bodenplatte und Rumpfdeckel, noch ohne jegliche Ausschnitte
  • Ansicht Seitenteil des Cockpits mit neu gezeichneten und ausgeschnittenen Seitenscheibenkontur
    Rumpfzelle Ansicht Seitenteil des Cockpits mit neu gezeichneten und ausgeschnittenen Seitenscheibenkontur
  • Seitenteil mit Ausschnitt für Lüftungsgitter und APU-Exhaust
    Rumpfzelle Seitenteil mit Ausschnitt für Lüftungsgitter und APU-Exhaust
  • Ausschnitte in Seitenteil für Lüftungsgitter und APU-Exhaust, vorne für Kanone
    Rumpfzelle Ausschnitte in Seitenteil für Lüftungsgitter und APU-Exhaust, vorne für Kanone
  • Vorderbau des Rumpfes in einem frühen Stadium
    Rumpfzelle Vorderbau des Rumpfes in einem frühen Stadium
  • Cockpitbereich mit Hilfsspanten, sehr schön zu sehen das auf 1 mm ausgefräste DEPRON
    Rumpfzelle Cockpitbereich mit Hilfsspanten, sehr schön zu sehen das auf 1 mm ausgefräste DEPRON
  • Rumpfsegment Fahrwerksbereich in 1:1 als "Kinematik-Simulator"
    Planung/Entwicklung Rumpfsegment Fahrwerksbereich in 1:1 als "Kinematik-Simulator"
  • Ansicht Bugfahrwerk - Prototyp
    Rumpfzelle Ansicht Bugfahrwerk - Prototyp
  • Ansicht Hauptfahrwerk - Prototyp, einfache Version aus Federstahl
    Rumpfzelle Ansicht Hauptfahrwerk - Prototyp, einfache Version aus Federstahl
  • Ansicht Bodenplatte mit Fahrwerk - Prototypenstadium
    Rumpfzelle Ansicht Bodenplatte mit Fahrwerk - Prototypenstadium
  • Schleifen der Moosgummi-Räder auf den massstäblichen Durchmesser mit Hilfe der Ständerbohrmaschine
    Räder Schleifen der Moosgummi-Räder auf den massstäblichen Durchmesser mit Hilfe der Ständerbohrmaschine
  • Rad vor und nach dem Zuschleifen, rechts mit dem massstäblichen Durchmesser
    Räder Rad vor und nach dem Zuschleifen, rechts mit dem massstäblichen Durchmesser
  • Profilierte Rippen, Holme und Carbon-Rohre für die Stummelflügel
    Stummelflügel - Waffenträger Profilierte Rippen, Holme und Carbon-Rohre für die Stummelflügel
  • Fertige Stummelflügel (ohne Beplankung)
    Stummelflügel - Waffenträger Fertige Stummelflügel (ohne Beplankung)
  • Fertige Stummelflügel (ohne Beplankung)
    Stummelflügel - Waffenträger Fertige Stummelflügel (ohne Beplankung)
  • Erstes Muster für die Beplankung
    Stummelflügel - Waffenträger Erstes Muster für die Beplankung

Brushless-Umbau Parkzone Mustang/Spitfire

  • Der Nylonkäfig im Rumpf - Träger der Motoreinheit
    Parkzone Mustang P-51 Der Nylonkäfig im Rumpf - Träger der Motoreinheit
  • Der Nylonkäfig im Rumpf der Spitfire. Der Umbau auf Brushless ist genau gleich wie bei der Mustang
    Parkzone Spitfire Der Nylonkäfig im Rumpf der Spitfire. Der Umbau auf Brushless ist genau gleich wie bei der Mustang
  • Die Original-Motoreinheit an der Mustang (mit Getriebe)
    Parkzone Mustang P-51 Die Original-Motoreinheit an der Mustang (mit Getriebe)
  • Der Motorträger gibt den Motorsturz und -seitenzug vor
    Motor-/Getriebeeinheit Der Motorträger gibt den Motorsturz und -seitenzug vor
  • 480er-Bürstenmotor mit Getriebe 3:1, doppelt kugelgelagert
    Motor-/Getriebeeinheit 480er-Bürstenmotor mit Getriebe 3:1, doppelt kugelgelagert
  • Der Original-Motorträger wurde bis auf die Grundplatte mit den vier Befestigungsschrauben abgefräst
    Umbau auf EMax-Motor 2215/25 Der Original-Motorträger wurde bis auf die Grundplatte mit den vier Befestigungsschrauben abgefräst
  • Durch die Verwendung des Originalträgers als Basis wird der Motorsturz und -seitenzug vorgegeben
    Sandwichkonstruktion 3-mm-Sperrholz und Depron Durch die Verwendung des Originalträgers als Basis wird der Motorsturz und -seitenzug vorgegeben
  • Das Depron-Sandwich wurde durch zwei Balsaholz-Leisten ersetzt
    Brushless-Motor fertig montiert Das Depron-Sandwich wurde durch zwei Balsaholz-Leisten ersetzt
  • Ansicht von der Seite
    Brushless-Motor fertig montiert Ansicht von der Seite
  • Die Balsaleisten geben die korrekte Distanz der Prop-Aufnahme zur Motorhaube vor
    Brushless-Motor fertig montiert Die Balsaleisten geben die korrekte Distanz der Prop-Aufnahme zur Motorhaube vor
  • Sehr gut sieht man den Motorsturz!
    Brushless-Motor an der Spitfire Sehr gut sieht man den Motorsturz!
  • Montierter Original-Spinner (modifiziert für APC-Propeller)
    Brushless-Motor an der Spitfire Montierter Original-Spinner (modifiziert für APC-Propeller)

Graupner Koala Koaxial-Heli

  • Zustand aus der Original-Schachtel!
    Graupner Koala Zustand aus der Original-Schachtel!
  • Total verzogene Heckflosse!
    Graupner Koala Total verzogene Heckflosse!
  • Total verzogene Heckflosse!
    Graupner Koala Total verzogene Heckflosse!
  • Total verzogene Heckflosse!
    Graupner Koala Total verzogene Heckflosse!

RC-Umbau Silverlit Airlifter

  • Umbau auf proportionale 3-Kanal-Fernsteuerung
    Silverlit Airlifter Umbau auf proportionale 3-Kanal-Fernsteuerung
  • Anlenkung mit CFK-Stäben und Schrumpfschlauch-Scharnier
    Silverlit Airlifter Anlenkung mit CFK-Stäben und Schrumpfschlauch-Scharnier
  • Anlenkung Höhenruder
    Silverlit Airlifter Anlenkung Höhenruder
  • 2 Servos für Höhe und Seite im Rumpf (Gewicht je 3,7 g)
    Silverlit Airlifter 2 Servos für Höhe und Seite im Rumpf (Gewicht je 3,7 g)